Vorsicht vor FakeMails mit Viren

Achtung, FakeMails mit Viren im Umlauf!

Ihre Sicherheit ist uns wichtig! In diesem Fall brauchen wir Ihre Mithilfe.


Seit ein paar Tagen werden wieder vermehrt FakeMails mit Viren versendet. Wir möchten Sie bitten beim Öffnen von Mailanhängen vorsichtig zu sein. Die Mails werden mit bekanntem Namen aber unbekannter Mailadresse versendet. Im ersten Moment soll man denken, dass die Mail von einem Bekannten oder Geschäftspartner ist. So ist die Mail auch aufgebaut.


In folgenden Fällen sollten Sie beim Öffnen von Links/Anhängen vorsichtig sein und die Mail sofort löschen:

  1. Ihnen ist der Name des Absender bekannt, die Mailadresse jedoch unbekannt z.B. Max Mustermann unbekannte@Mailadresse
  2. Achtung: Bei einigen Mails wird sogar die korrekte Mailadresse angezeigt, was es für Sie als User noch schwerer macht.

  3. Die FakeMails beinhalten oft nur Links im Text und keinen Anhang. Um Ihnen die Indentifizierung dieser FakeMails zu erleichtern, haben wir hier ein Beispiel für Sie vorbereitet:

Um Ihnen die Indentifizierung dieser FakeMails zu erleichtern, haben wir hier ein Beispiel für Sie vorbereitet:

650


Veröffentlicht in der Kategorie Allgemein am 18.12.2019

zurück zur Übersicht