Datenschutzinformation Facebook-EM-Gewinnspiel

Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Facebook-Gewinnspielen der neumeier AG

Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme an einem Facebook-Gewinnspiel der neumeier AG willigen Sie gem. nachstehender Erklärung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Das Gewinnspiel ist eine Marketing-Aktion der neumeier AG, wir möchten damit aber auch gleichzeitig den Jugend-Fußball unterstützen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

neumeier AG | Marktstraße 29 | 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg | Telefon: 08772/ 80353-0 | E-Mail: info@neumeier-edv.de

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung bei der Teilnahme

Bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel auf Facebook verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Ihre öffentlichen Facebook-Profilinformationen
  • Ihre abgegebenen Kommentare zum Gewinnspiel
  • Wir verarbeiten Teilnehmerdaten, um das Gewinnspiel zu veranstalten, die Teilnahmebedingungen zu kontrollieren und den Gewinner zu ermitteln. Die Verarbeitung von Daten zur Teilnahme erfolgt aufgrund der Einwilligung (gem. Art. 7 DSGVO) des Teilnehmers zur Verarbeitung dessen Daten. Die Rechtsgrundlage ist daher Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO – die Einwilligung des Teilnehmers. Sämtliche im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhobenen Daten löschen wir spätestens 3 Wochen nach Abschluss (Gewinnermittlung).

    Umfang und Zweck der Datenverarbeitung bei Gewinn

    Vom Gewinner verarbeiten wir Name, Vorname, Foto(s) und Kontaktdaten.
    Die Verarbeitung von Daten des Gewinners erfolgt aufgrund der Einwilligung (gem. Art. 7 DSGVO) des Gewinners zur Verarbeitung dessen Daten. Die Rechtsgrundlage ist daher Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO – die Einwilligung des Gewinners.
    Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt auf Facebook. Wir geben Name, Vorname und Foto(s) bekannt. Indem wir den Gewinner auf Facebook bekannt geben, übermitteln personenbezogene Daten des Gewinners an Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Facebook übermittelt Ihre Daten in die USA. In den USA sind Ihre Daten nicht so gut wie nach europäischem Datenschutzrecht geschützt. Sie willigen daher auch ausdrücklich in die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a in die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA ein.
    Wir sind gemeinsam mit Facebook verantwortlich für die Datenverarbeitung, haben aber keinerlei Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Facebook. Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation
    Sämtliche Daten des Gewinners löschen wir nach dem Posten des Gewinners. Es verbleibt einzig der Post auf Facebook.
    Wir verwenden keinerlei personenbezogene Daten, welche wir im Rahmen des Gewinnspiels erhoben haben, für andere Zwecke.

    Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person

    Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
    Sie haben gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Senden Sie dazu eine E-Mail mit dem Betreff „Widerruf Gewinnspiel“ an datenschutz@neumeier-edv.de. Da wir Ihre Daten dann nicht mehr verarbeiten können, können Sie dann auch nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen.


    Recht auf Auskunft
    Sie können Auskunft gem. Art. 15 DSGVO über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen präzisieren, um uns das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern. Bitte beachten Sie, dass Ihr Auskunftsrecht unter bestimmten Umständen gemäß den gesetzlichen Vorschriften (insbesondere § 34 BDSG) eingeschränkt sein kann.


    Recht auf Berichtigung
    Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.


    Recht auf Löschung
    Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben noch benötigt werden.


    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.


    Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben im Rahmen des Art. 20 DSGVO das Recht, die Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten oder sie an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen.


    Recht auf Widerspruch
    Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 lif. f DSGVO basiert, haben Sie nach Art. 21 DSGVO das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.


    Recht auf Beschwerde
    Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich gem. Art. 77 DSGVO bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren.


    Datenschutzbeauftragter

    Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@neumeier-edv.de


    Weitere Hinweise

    Die Informationen zum Datenschutz bei Nutzung unserer Facebook-Seite finden Sie hier. Bitte beachten Sie auch immer die jeweiligen Teilnahmebedingungen.